Aktuelles

Ende des Jahres 2019 dürften wir wieder 3 Mitarbeiter für 10-jährige und einen Mitarbeiter für 25-jährige Betriebszugehörigkeit auszeichnen.


Am 21. Oktober 2019 ist unser langjähriger Kollege, Steinmetzmeister und Leiter unserer Filiale Pfaffenhofen Franz-Felix Gary nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. In seinem Sinne und in Gedenken an ihn, werden wir den Filialbetrieb erfolgreich weiterführen.


Im Sommer 2019 unternahmen wir mit der kompletten Belegschaft, anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Firma Zieglmaier eine dreitägige Studienfahrt in das Berchtesgadener Land. Auf dem Programm standen unter anderem eine Führung durch den Salzburger Friedhof, eine Fahrt auf das Kehlsteinhaus und eine Betriebsbesichtigung bei der Fa. Scholz Naturstein GmbH in Frasdorf.


Im Winter 2018/2019 wurden umfangreiche Bauarbeiten am Hauptbetrieb in Gaimersheim fertiggestellt. Durch diese Arbeiten entstand eine große Innenausstellung, die durch eine weitere neue Außenfläche ergänzt wurde, womit sich jetzt insgesamt rund 1.200 m² Ausstellungsfläche ergeben. Zusätzlich ergab sich durch diese Maßnahmen eine Vergrößerung der Steinmetzwerkstatt, sowie der überdachten Lagerfläche. Auch die Büros sind neu in das Konzept eingeplant worden, wodurch sich die Eingangssituation geändert hat.


Seit Juli hat unser steinerner T-Rex nun endlich sein zu Hause gefunden. Mit Hilfe eines großen Kranes wurde der rund 7 Tonnen schwere Dinosaurier aus Jura-Marmor auf sein Podest vor unserem zukünftigen Eingang positioniert. Im Moment findet der Ausbau des neuen Büros statt, die Ausstellung für Einzel- und Urnengräber ist schon seit Wochen fertig gestellt und die Familiengrabsteine vor dem neuen Büro sind ebenfalls aufgestellt.
Aktuell findet der Umzug der naturbelassenen- und Felsengrabsteinen auf die neue Ausstellungsfläche statt, einer der letzten Schritte, bis unser Ausstellungskonzept vollständig umgesetzt ist.


Andreas Zieglmaier Naturstein GmbH Andreas Zieglmaier Naturstein GmbH Uns besuchen immer wieder Schulklassen um ein bisschen bei uns reinzuschnuppern.

 


 

Da wir immer wieder Nachfragen nach Betriebsbesichtigungen durch Schulklassen, Vereine und Behörden haben, können Sie sich gerne wegen eines Termins mit uns in Verbindung setzen.
 

"DIE ERINNERUNG IST DAS LICHT DAS LEUCHTET, WÄRMT UND TRÖSTET."